Egal ob Sie eine Verwertungsgesellschaft für Autoren-, Master-, Interpreten-, mechanische oder audiovisuelle Rechte sind, wir können Ihnen helfen.

Musiküberwachung

Unser Service zur Musiküberwachung umfasst die weltweite Audioerkennung bei Funk, Fernsehen und an Veranstaltungsorten, mit unserer hauseigenen Audio-Fingerprint-Technologie.
Unsere Erkennungsberichte werden mit kundenspezifischen Referenznummern angereichert, somit liefern wir unseren Kunden passgenaue Berichte.

Musikerkennungen 

Wir arbeiten mit mehr als 100 Verwertungsgesellschaften in 134 Ländern zusammen und melden ihnen alle Musikerkennungen, mit den entsprechenden Metadaten, die angeben, wer für sie bezahlt wird.

Erweitern Sie die Basis für Ihre Ausschüttung 

Wir bieten 24/7 Nutzungsberichte bezüglich Tausenden von Programmen aus Radio und Fernsehen und von Veranstaltungsorten. Unsere Datenbank wird täglich durch zirka 35.000 Musiktitel erweitert, dank unserer Vereinbarungen mit Digitalvertrieben, dem automatischen Upload-System für Künstler und der direkten Übermittlung von Inhalten durch Verwertungsgesellschaften.

Verbessern Sie Ihren Dokumentationsabgleich

Die automatische Inhaltserkennung unterstützt unseren Musikerkennungsdienst, welcher im Vergleich zu statistischen oder auf Playlist basierenden Methoden bis zu 500 % mehr einzigartige Werke erfasst. Unsere Metadaten konsistenten Berichte, erhöhen beim automatischen Abgleich mit der Dokumentation der Verwertungsgesellschaften die Trefferquote um bis zu 40 % und verringern manuelle Arbeitsleistungen um 50 %.

Tracken Sie Musiknutzungen über Vericast 

Wir überwachen 3 grundlegende Arten von Musik: Produktionsmusik, kommerzielle Musik und Film- und TV-Musik. Die Ergebnisse liefern wir über unseren hauseigenen Musikerkennungs- und Monitoring-Dienst Vericast. Unsere Kunden haben Zugriff auf ein Online-Konto und einen API-Schlüssel, mit dem sie Vericast direkt mit ihrem eigenen System verknüpfen können. Unsere Plattform liefert Musikerkennungen in Echtzeit und erlaubt die Abfrage von Millionen von Musiktiteln weltweit. Die Berichte werden in einem Standardformat bereitgestellt, wobei jedes Benutzerkonto dem Kundentyp angepasst ist.

IMRO is working with BMAT to monitor in real time Irish works being broadcast in key overseas markets – we are very happy with the results of our collaboration to date and enjoy working with the BMAT team who perfectly understand our requirements.
Seán Donegan
Director of Broadcast, Online & International Licensing

Tracken Sie Ihr Repertoire im Ausland 

Zum Aufbau vertrauensvoller internationaler Beziehungen ist es hilfreich, die Relevanz des von Ihnen vertretenen Repertoires im Ausland zu kennen. Wir können Musik- und audiovisuelle Airplay-Daten für 134 verschiedene Länder auf allen Kontinenten für Sie bereitstellen.

Meldungen an Mitglieder in Echtzeit

Wir helfen dabei mehr Transparenz in den Verteilungsprozess zu bringen, indem wir Benutzerkonten für Mitglieder einrichten. Urheber, Verleger, Labels und Interpreten können sich einloggen, um ihre Einsätze in Echtzeit zu prüfen und so ihre Tantiemen zu prognostizieren.

Betrauen Sie uns mit dem Back-Office für Ihren Claiming-Prozess 

Unser Service zur digitalen Verbreitung PRONTO, bietet bessere Effizienz und Transparenz für den gesamten Zyklus, vom Empfang digitaler Nutzungsberichte bis hin zur Rechnungsstellung (CCID). PRONTO wurde konzipiert, um sich durch Skalierbarkeit, Abgleichsfunktionen und Verarbeitungsgeschwindigkeit auszuzeichnen.

Verarbeitung von Meldungen über Digitalverkäufe innerhalb von Stunden 

Stündlich bearbeiten wir 100 Millionen Verkäufe von YouTube, Spotify, Apple Music, Amazon und 40 weiteren digitalen Plattformen. Jeden Monat bearbeiten wir Milliarden von Transaktionen von allen wichtigen digitalen Plattformen für Musik und audiovisuelle Medien. Mit kontextabhängigen Metadaten- und Audio-Fingerprint-Technologie erreichen wir die höchsten Abgleichsquoten, auch bei schlechter Metadatenqualität, wie z. B. bei Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten.

BMATs Rundum-Service für digitale Verbreitung: PRONTO

Erstellung offizieller Digital-Charts 

Musikproduzenten haben uns dazu bevollmächtigt, Streaming-Charts für bislang 12 Ländern zu erstellen: Singapur, Malaysia, Argentinien, Brasilien, Mexiko, Chile, Kolumbien, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Nicaragua und Panama. In diese Charts fließen die Tracks von iTunes, Apple Music, Deezer, Google Play, Napster, Spotify und KKBOX ein.

Identifizierung von Livemusik auf Konzerten 

Wir identifizieren Livemusik auf Konzerten und melden Livemusik-Setlisten, damit Sie Informationen, die sie eventuell bereits von Veranstaltern erhalten haben, ergänzen können. Durch die Ersetzung manueller durch automatisierte Prozesse können Sie Ihren internen Teams effiziente Lösungen bieten. Auf den Setlists geben wir die Metadaten für jeden Titel an, sowie Infos zum Gig, wie Datum, Uhrzeit und Eintrittspreis.

Musikerkennung an Veranstaltungsorten

Wir bieten zwei verschiedene Lösungen an die kombiniert werden können, um Lizenzen an mehr Mitglieder und genreübergreifend zu verteilen. Beide Lösungen ersetzen lästige Zulieferungen aus Musikclubs durch automatische und direkte Übertragungen zur Musikerkennung. Die erste Lösung beinhaltet die Installation eines kleinen Gerätes vor Ort, zur Erkennung der Musik, die dort gespielt wird. Die zweite Lösung besteht aus dem Zugriff auf unsere Mobiltelefon-App. Sie ist dank ihrer agilen Aufzeichnungsmethode eine äußerst flexible Lösung, um die Anzahl von Lizenznehmern zu erweitern, da sie das Monitoring landesweiter Veranstaltungsverbände ermöglicht. Unsere Berichte zu Hintergrundmusik werden bereinigt und angereichert, indem wir Analogien durch reale Erkennungen ersetzen. Unsere Verbindung zu Pioneers DJ App KUVO, hat sich als hilfreich erwiesen, um Erkennungsquoten für ein unterrepräsentiertes Genre, wie die elektronische Musik zu erhöhen. Wir bauen auf digitale Lösungen, um Kosten für Installationen und technische Wartung zu vermeiden.

Mobile Musikerkennung, die Vericast-App